Prüfung DSH

Schriftliche Prüfung:

Der schriftliche Teil dauert ca. vier Stunden und gliedert sich in folgende Teilprüfungen:

  • Verstehen und Verarbeiten eines Hörtextes: Die Kandidatinnen und Kandidaten sollen zeigen, dass sie einem etwa zehnminütigen Vortrag aus dem wissenschaftlichen Bereich mit Verständnis folgen, sinnvoll Notizen dazu anfertigen und damit arbeiten können. Der Text wird zweimal vorgetragen.
  • Verstehen und Verarbeiten eines Lesetextes und wissenschaftssprachlicher Strukturen: Die Kandidatinnen und Kandidaten sollen zeigen, dass sie einen wissenschaftssprachlichen Text von knapp zwei Seiten verstehen, Fragen dazu beantworten und sich damit auseinandersetzen können. Außerdem sollen sie zeigen, dass sie wissenschaftssprachlich relevante Strukturen in einem vorgegebenen Text erkennen, verstehen und sie anwenden können.
  • Vorgabenorientierte Textproduktion: Kandidatinnen und Kandidaten sollen zeigen, dass sie in der Lage sind, zu einem an Vorgaben (z.B. Diagramm, Zitat, argumentative Fragestellung etc.) gebundenen Thema einen zusammenhängenden Text von ca. 250 Wörtern zu schreiben.

Für die oben genannten Prüfungsteile darf ein einsprachiges Wörterbuch (aber kein elektronisches Medium) verwendet werden.

Mündliche Prüfung:

In der mündlichen Prüfung (sofern überhaupt notwendig), die nach der schriftlichen Prüfung stattfindet, sollen die Kandidatinnen und Kandidaten nachweisen, dass sie im Stande sind, mit Verständnis und Selbstständigkeit Vorgänge, Sachverhalte und Gedankenzusammenhänge zu erfassen, sich sprachlich damit auseinanderzusetzen sowie im Gespräch angemessen darauf zu reagieren. Die mündliche Prüfung erfolgt in Form eines Prüfungsgesprächs zu Fragen, die kein Fachwissen voraussetzen.

Zeugnis und DSH-Stufen

Das Zeugnis über die bestandene DSH weist die Teilergebnisse der einzelnen Teilprüfungen /Teilfertigkeiten in Prozent sowie das Gesamtergebnis als DSH-Stufe aus:

  • DSH-1: sowohl in der schriftlichen als auch in der mündlichen Prüfung mindestens  57%
  • DSH-2: sowohl in der schriftlichen als auch in der mündlichen Prüfung mindestens  67%
  • DSH-3: sowohl in der schriftlichen als auch in der mündlichen Prüfung mindestens  82%