Anmeldung für die Deutschkurse

Wie kann ich mich zu einem Sprachkurs in Deutsch als Fremdsprache anmelden?Die Anmeldung erfolgt NICHT über Jogustine, sondern über einen Einstufungstest oder eine persönliche Anmeldung. Für GastwissenschaftlerInnen und (Post)DoktorandInnen mit A1/A2-Niveau gelten andere Regelungen. Siehe hier.

 

Wer muss einen Einstufungstest ablegen?

Alle neu an der JGU immatrikulierten Studierende, die noch keinen Kurs am ISSK besucht haben, machen kurz vor Vorlesungsbeginn einen Einstufungstest. Genaue Informationen finden Sie hier.

 

Wie können sich Fortsetzerinnen und Fortsetzer anmelden?

Studierende, die in einem früheren Semester bereits einen Sprachkurs (A1-B2.2) am ISSK erfolgreich besucht haben und im neu beginnenden Semester an einem (Folge)Kurs teilnehmen möchten, müssen sich am 13. Oktober 2017 von 09:00 bis 12:00 Uhr im Raum 206 im Philosophicum persöhnlich anmelden. Sie müssen unbedingt die Bescheinigung für Ihren letzten Deutschkurs am ISSK und Ihren Studierendenausweis vorlegen.

Die Kursbeschreibungen finden Sie unter Jogustine- Vorlesungsverzeichnis – ISSK- Deutsch als Fremdsprache oder im Sekretariat des ISSK.

Studierende, die schon C1/C2-Kenntnisse nachweisen können (DSH, Feststellungsprüfung, TestDaF mind. 4x4) und im neu beginnenden Semester an einem Kurs teilnehmen möchten, müssen sich ebenfalls am 13. Oktober 2017 von 09:00 bis 12:00 Uhr im Raum 206 im Philosophicum persöhnlich anmelden. Bringen Sie bitte Ihr Sprachzeugnis zur Anmeldung mit!

Wichtig: Freie Plätze werden in der ersten Sitzung vergeben. Die Teilnahme an der ersten Sitzung ist daher obligatorisch.