FAQ Sprachtandem

1. Für wie viele Sprachen kann man sich anmelden?

Man kann sich nur einmal für eine Sprache anmelden.

2. Welches Niveau muss man in der Sprache besitzen?

Ab B1 sollte die Kommunikation mit einer Muttersprachlerin oder einem Muttersprachler funktionieren. Je mehr Sprachkenntnisse Sie in der Fremdsprache haben, desto besser funktioniert ein Tandem, in dem das partnerschaftliche, autonome und an eigenen Zielen orientierte Lernen im Fokus steht.

3. Was sind muttersprachliche Sprachkenntnisse?

Wir gehen bei fast muttersprachlichen Kenntnissen davon aus, das z.B. jemand einen Elternteil hatte, der mit dem Betreffenden in der Sprache kommuniziert hat oder dass jemand eine Zeitlang in dem Zielsprachenland gelebt hat.
Das Tandem soll neben den Sprachkenntnissen auch die Möglichkeit bieten, aktuelle Kenntnisse über das Leben und die Kultur des fremdsprachigen Landes weiterzugeben.